Mitgliederversammlung/ Weihnachtsfeier 2013

Mitgliederversammlung

Ignition 2013

Ignition 2013 – Erprobtes Messekonzept überzeugt mehr als 1.300 Besucher

Mainzer Wirtschaftspreis in zwei Kategorien verliehen

Mainz, 26. Oktober 2013. Zum 10. Mal fand in Mainz mit der Ignition die größte Gründermesse im Rhein-Main-Gebiet statt. Das Informationsangebot der von den Wirtschaftsjunioren Mainz (Rheinhessen) ehrenamtlich organisierten Messe konnte sich auch in diesem Jahr sehen lassen: bei 84 Ausstellern und in 20 Workshops konnten sich die Besucher in der Mainzer Rheingoldhalle zu Themen rund um Gründung und Selbstständigkeit informieren. Ein Höhepunkt der Messe war die Verleihung des Mainzer Wirtschaftspreises.

IMG_7889xx

  mehr »

Mainzer Wirtschaftspreis 2013

N´Eis – Das Neustadteis und Weingut Udo und Timo Eppelmann für innovative Geschäftskonzepte und herausragende unternehmerische Leistungen ausgezeichnet

Mainz, 26. Oktober 2013. Die Wirtschaftsjunioren Mainz (Rheinhessen) ehrten mit dem Mainzer Wirtschaftspreis außergewöhnliche Unternehmerinnen und Unternehmer. Im Rahmen der Ignition erhielten die Gründerinnen von N´Eis – Das Neustadteis, Anke Carduck und Julia von Dreusche, den Preis für die „Beste Gründung“. Das Weingut Udo und Timo Eppelmann wurde für das „Beste Nachfolgekonzept“ ausgezeichnet.

 

IMG_7546xx

 

mehr »

1. Franchise Matching Day

 

slide-1-638Franchise – eine Alternative zur Selbstständigkeit. Die Cox Orange Marketing & PR GmbH und der Deutsche Franchise-Verband veranstalteten am 16.11.2013 in der alten Lokhalle eine Messe für Franchiseinteressierte und Franchisegeber, die neue Kontakte knüpfen wollten. Die Wirtschaftsjunioren Mainz (Rheinhessen) waren als Netzwerkpartner vor Ort dabei.

mehr »

MIB zu Gast bei der NIDAG GmbH

IMG_2848

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „MIB (Menschen Im Beruf)“ des AK BiWi trafen wir uns diesmal bei der NIDAG GmbH.

Der Geschäftsführer Herr Au und sein Mitarbeiter, Herr Zwanziger empfingen uns in ihren Räumlichkeiten im historischen Weinlager des Mainzer Zollhafens. Mit erfrischenden Getränken ging es erstmal auf die Dachterrasse mit atemberaubenden Ausblick über den Mainzer Zollhafen. Danach berichtete uns Herr Au in gemütlicher, entspannter Atmosphäre, wie sein beruflicher Weg von statten ging.

 

mehr »



Die nächsten Termine

Nützliches


http://jci.cc/https://www.rheinhessen.ihk24.de/http://www.mainz-citymanagement.de/http://www.aok.de/http://www.mvb.de/http://www.addison.de/
Anmelden